Walther Präzision Produktpalette

Verkehrstechnik

Die Anforderungen

Schnellverschlusskupplungen, die in Verkehrsmitteln eingesetzt werden, müssen bei ständigen Vibrationen und in stark verschmutzter Umgebung eine sichere Verbindung gewährleisten – über Jahre hinweg und bei extremen Temperaturschwankungen. Dies umfasst Monokupplungen kleinerer Nennweite im Automobilbereich ebenso wie kundenspezifische Dockingsysteme auf Schiffen.

Besonders hohe Anforderungen, bezogen auf Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit, werden in der Bahntechnik gestellt. Verbindungen in sicherheitsrelevanten Bereichen müssen bei starker dynamischer Beanspruchung dauerhaft zuverlässig funktionsfähig bleiben.

Unsere Lösungen

Hochdruck Betankungs Kupplung

In der Bahntechnik kommen unsere Kupplungen u.a. bei Energieversorgung, Klimatechnik, Kühlung von Transformatoren und Gleichrichtern sowie in hydraulischen und pneumatischen Bremssystemen zum Einsatz. In der Schiffstechnik sorgen unsere Monokupplungen für die lösbare Verbindung von Wasser-, Hydraulik- und Pneumatikleitungen. Für das zeitgleiche Laden und Löschen oder das Versorgen von Fähren mit Betriebs- und Verbrauchsmedien (Kraftstoffe, Wasser etc.) sind unsere Dockingsysteme seit langem erfolgreich im Einsatz. In Pkws verbinden unsere Monokupplungen u.a. die Hydraulikleitungen von Cabrio-Verdecken. Sie gewährleisten ferner das sichere Betanken mit alternativen Kraftstoffen wie gasförmigem und flüssigem Wasserstoff oder sie erleichtern Montage und Service fluidischer Systeme. Dies umfasst z.B. Motorkühlung,Heizungs- und Klimasysteme sowie Bremsanlagen.