Walther Präzision Produktpalette

Type 33-005 / 33-009

CIP/SIP-Schnellverschlusskupplung im Bereich der Fermentation, Prozessluft, Probeentnahme und Impfkolbenbefüllung

33-005

Eigenschaften Serie 33-005/33-009

Typen:
33-005, 33-009

Nennweite:
5 mm und 9 mm

Medien:
Prozessluft, Dampf

Druckbereich:
bis 6 bar

Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404

Besonderheiten:
Leichte Bedienung durch Verriegelungsautomatik. Die Serie 33 kann wahlweise mit Verschlussnippel (beidseitig abschließend) oder Stecknippel (einseitig abschließend) ausgeführt werden.

Einsatzgebiete:
Im Bereich der Fermentation, Prozessluft, Probeentnahme und Impfkolbenbefüllung u.a. bei der Insulinherstellung.

Type 15-012

CIP/SIP-Schnellverschlusskupplung für den Bereich Arbeitsbühnen und in der Kosmetikproduktion.

15-012

Eigenschaften Type 15-012

Type:
15-012

Nennweite:
12 mm

Medien:
vollentsalztes Wasser, Dampf bis 130 °C

Druckbereich:
bis 8,5 bar

Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404

Besonderheiten:
Durchgangskupplung mit Ventilöffnungsstößel und Staubkappe.
Beste Reinigbarkeit durch Verwendung einer Klinkenverriegelung und leichte Bedienung durch Verriegelungsautomatik (Einhandbedienung)

Einsatzgebiete:
Im Bereich Arbeitsbühnen, in der Kosmetikproduktion zur Probenahme sowie zur Einspeisung von vollentsalztem Wasser bzw. Dampf bis 130 °C.

Type 01-018

CIP/SIP-Schnellverschlusskupplung für Reinstwasseranwendungen

01-018

Eigenschaften Type 01-018

Type:
01-018

Nennweite:
18 mm

Medien:
Reinstwasser

Druckbereich:
bis 6 bar

Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404

Besonderheiten:
Die Gehäusedichtung befindet sich als Formdichtung auf dem Stecknippel, um im gekuppelten Zustand eine möglichst spaltfreie Verbindung zu erzeugen und um diese als Verschleißteil schnell und leicht ersetzen zu können.

Einsatzgebiete:
In der Pharmaindustrie für Reinstwasseranwendungen

Type 40-030

CIP/SIP-sterilisierbare Clean-Break-Kupplung für den Transport von Flüssigkeiten, z. B. auf Schlauchbahnhöfen

40-030
3D 40-030

Eigenschaften Type 40-030

Type:
40-030

Nennweite:
30 mm

Medien:
Flüssigkeiten, Gase

Druckbereich:
bis 16 bar

Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4571 oder gleichwertig

Besonderheiten:
Alle Federn wurden außerhalb des Medienstromes angeordnet. Die Kupplung ist totraumarm sowie CIP-fähig (Clean-In-Place) und SIP-fähig (Sterilization-In-Place).

Einsatzgebiete:
Verladung von Zwischen- und Endprodukten (Flüssigkeiten und Fermenten)

Type 15-050

SIP-Schnellverschlusskupplung für flüssige und pastöse Medien.

15-050

Eigenschaften Type 15-050

Type:
15-050

Nennweite:
50 mm

Medien:
flüssige und pastöse Medien

Druckbereich:
bis 7 bar

Werkstoffe:
Edelstahl 1.4404 / 1.4305

Besonderheiten:
Clean-Break-Kupplung mit Verriegelungsautomatik und getrenntem Verriegelungs- und Ventilöffnungsvorgang.

Einsatzgebiete:
Verladen von flüssigen und pastösen Medien.