Walther Präzision Produktpalette

TOOLmaster 1000 Type 91495

Performance Level

Das modular aufgebaute Werkzeugwechselsystem kann mit unterschiedlichen Anbauelementen für verschiedene fluidische und gasförmige Medien ausgestattet werden. Eine Vielzahl von Signal-, Messleitungs- und Schweißsteckern sowie Stecker für Profibus und Profinet, auch in LWL- Ausführung, lassen sich ebenfalls integrieren.

91495
91495

Eigenschaften TOOLmaster 1000

Type:
91495

  • Tragfähigkeit beträgt statisch bis 60 KN
  • Bauhöhe von max. 96 mm (gekuppelt)
  • Elektrische oder pneumatische Verriegelung wählbar
  • Notentriegelung auch bei Stromaus- / Druckabfall möglich
  • Eigengewicht von < 30 kg (Standardausrüstung)
  • Wechselwiederholgenauigkeit von ± 0,03 mm
  • Wechselzyklus < 2,5 s
  • Lebensdauererwartung von ca. 1,5 Millionen Zyklen
  • Spielfreie und selbsthemmende Verriegelung, auch bei Druckabfall
  • Kompatibel mit allen gängigen Roboterflanschen

Besonderheiten:
Die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht des TOOLmaster verlagert den Schwerpunkt des Werkzeugs nur um 96 mm und erlaubt den Betrieb des Roboters mit einer sehr hohen Beschleunigung. Dank des geringen Gewichts hilft der Wechsler, die Standzeiten der Roboter zu erhöhen.
Aufgrund seiner schlanken Störkontur (je nach Kundenbestückung) ist er auch in engen Bauräumen einsetzbar.